höher und höher steigt Maurer

oder tiefer und tiefer versinkt er im Morast.

maurer-dugazaev-moskau

Andreas Maurer mit Dugazaev, und mit Delimkhanov, Duma-Abgeordneter und Kadyrovs Cousin und Rechte Hand, zu Dugazaevs Geburtstag in Moskau.

maurer-dugazaev-delimkhanov-moskau

Delimkhanov wird von Dubai per Interpol gesucht wg Verdacht des Mordes an Sulim Yamadaev. Auch sein Instagram account ist gesperrt, wie der von Kadyrov,  Abuzaid Vismuradov, (ua); Dugazaevs nicht (weil nichts zu tun mit US). Dugazaev posed natürlich auch mit Nachtwolf „Chirurg“, aber darüber wundert man sich nicht. Wir berichteten schon öfter über diesen Verbindungsmann: Dugazaev in Kiel und Hamburg, weitere…

Vor Kadyrovs leuten haben Exitl-Tschetschenen überall Angst, insbesondere wenn sie einen BMW mit russ. Kennzeichen und den Buchstaben К РА sehen, wie in Norwegen.

Aber tiefer gesunken ist Maurer durch seinen Aufstieg in russischen Medien; Stargast schon öfter bei Rossiya 1, 60 minut. Dort ist er „der Vertreter Deutschlands“ und vertritt „die Meinung des Westens“, und bei einem Streitgespräch macht der Moderator Yevgeniy Popov lustige Witze mit dem ukrainischen Kontrahenten: er habe soeben seine Visafreiheit verloren, weil er den Vertreter Deutschlands so scharf angehe. Tja, du denkst halt in deinen Kategorien, wo man wegen Kritik gleich sanktioniert wird.

Den Wortkampf hat Maurer übersetzt (-en lassen).

rossiya1-60-minut-maurer-20-12-2017.jpg
Die ganze Sendung hier.

Es fängt an mit der Grausamkeit, dass Schulkinder auf dem Weg von der Schule absichtlich unter ukrainisches Feuer gestellt wurden. Wahrscheinlich handelt es sich um diesen Vorfall, und geschossen haben die Russen: https://informnapalm.org/de/russische-glueckwuensche-zum-ukrainischen-fest-beschuss-von-nowoluhanske/ . Wer besser Russisch kann als ich, möge mich bitte korrigieren. Die Ukraine sei schlimmer als jedes andere Land, sogar in Afrika würde man ein solches Lanf nicht finden. Es geht auch um die Generäle, die Russland auch am 19. Dezember aus dem “Gemeinsamen Zentrum für Kontrolle und Koordination der Waffenruhe und zur Stabilisierung der Trennlinie” (JCCC) abgezogen hat, weil sie „nicht länger als zehn Minuten und nicht nach 22 Uhr rauchen durften“… weitere Gründe hier.

Und, achja, nicht zu vergessen, dass Maurer ankündigt, 2018 nach Donetsk zu fahren. Einreiseverbote machen doch ihm nichts aus – was sagt der ukrainische Botschafter dazu?

 

Maurers Verbindungen zu den Rechten

Was wollten die denn von Dir wissen?

NDR wollte meine Verbindungen zur rechtsradikalen herstellen , dann meine Kontakte zum Putin, Nacht Wölfe , krim , Usw

NDR hat auch Gehrcke interviewt, der ja bekanntlich auch für Jebsen auf der Demo zur Preisverleihung an Ken Jebsen gesprochen hat.

Herr Maurer war da sicher nur wegen seinem Freund Jebsen, den er 10 Tage auf die Krim gebracht hat. Für den hat er da auf dem Rosa-Luxemburg-Platz gesprochen!

Das war ein Event von Stephan Steins „Friedensbewegung“, die unter „Friedensbewegung bundesweite Koordination“ firmiert oder kurz: FbK. Steins ist Nationalbolschewist, eigentlich mehr Bolschewist als National, Nürnberger-Prozesse-Leugner, Neo-Heß-Rehabilitierer, und Antisemit („zionistischen Amadeu Antonio Stiftung“). Kreml-Trompete. Sein Blog ist rote-fahne-eu.

Zurück zu Steins „friedensbewegung“ (FB-Name) oder friedensbewegung.info (website). Da findet man eine Auswahl feinster Rechtspopulisten: Hendra Kremzow, der Judenhasser, Reza Begi, dito, Frank Geppert, alle drei aktiv bei ENDGAME, Katrin Oertel (kennt die noch jemand?), Elias Davidsson (Antizionist), Elena Schulz, ebenfalls ENDGAME und Strippenzieherin von russischen Gnaden im Hintergrund (Rossotrudnichestvo), Carsten Halffter (neulich wg nicht angemeldeter Demo verurteilt), Freund Kottmair (Propagandaschau und Newsfront), achja, und man sieht mal wieder Konstantin Stößel („Ab heute gehts wieder nur mit Pali-Tuch vor die Tür!
Und nicht nur, weil es kalt am Hals ist!“), Mibegründer von ENDGAME, von dem man lange nichts gehört hat (wo ist Victor Seibel??) usw.

Sie überschneiden sich mit Steins‘ FB-Freunden. Da findet man natürlich auch Stalinist Tobias Pfennig aka Nase.

Bei Antisicherheitskonferenzen in München grenzt sich die „andere“ Demo vehement von dieser „friedensbewegung“ und ihrer Demo ab. Alles Schall und Rauch (nein, hat nichts mit der Kreml-VT-Seite zu tun…), denn die unterscheiden sich durch NICHTS. Querfront sind sie alle.

Steins sieht man KenFM, NewsFront, Muslim-Markt, querdenken.tv (Michel Vogt), usw.

Da sind Ihre Verbindungen zu den Rechten, Herr Maurer! Wollen Sie das immer noch leugnen? In Ihrer Aufzählung fehlt auch ATAKA (letzter Post). Begeistert guckt auch Bianca Budnick zu, die immer weiter nach rechts driftet. Auf ihren Fotos sieht man auch druschba-Schattauer, den gewiss keiner für links hält – und der auch drin war im Babylon; und Kentrails meinen, Lejeune „Die Schwalbe“ ausgemacht zu haben, und, ja, er hat Fotos von der Veranstaltung.

Übrigens: dass KenJebsen wg Atzorn abgesagt hätte, ist unhaltbar. Hat er ihm doch selbst erst unlängst ein Forum geboten – wie sogar ein Kommentator bei der FbK anmerkt.