muss ich Maurer verteidigen ??

Foto © Andreas Maurer

Zum Thema Putin in Sewastopol und mit welchen „gewöhnlichen Menschen“ er da alles geredet hat.

Anscheinend wurden von der Präsidialadministration verschiedene Leute zur Nachtwolf-Bikeshow eingeladen bzw Treffen terminiert. Die unterschiedlichen Delegationen hatten nicht unbedingt etwas miteinander zu tun (s. teaser-Bild). s.u.

1 – Linken-Delegation Andreas Maurer  (wahrscheinlich 8-köpfig)

Bei der Veranstaltung waren circa 20 verschiedene Gruppen anwesend, unter anderem auch Nacht Wölfe, wenn ich Bild mit dem Präsidenten mache und jemand sich dazu stellt kann ich das nicht verhindern , darüber hinaus haben wir Blumen über das Sieg über faschistische Regime niedergelegt ist das etwa falsch Andreas Andreas Maurer, FB

Maurer war also nicht mit den Nachtwölfen zusammen, er trieft auch nicht vor Ehrfurcht, wenn er sie mal nennt (anders als bei Putin 😉 ).

Dass Putin und Zaldostanov dicke sind („Putins Schlägertruppe“) und indirekt Maurer also doch die Nachtwölfe gutheißt, ist natürlich unbenommen. Dass auch Putin nicht so richtig ganz links ist, nanana …

Auch mit Hörstel hatte Maurer nichts zu tun, wie Die Kentrail-Verschwörung in der Überschrift („Ein Linke-Politiker bringt die Querfront auf die Krim“) ihres ansonsten interessanten Bericht über den Tag schreibt:

Ja ich habe Die schlechte Recherche gelesen Nur zum Fest halten DM war nicht Teil meiner Delegation! Maurer auf FB

(DM = Deutsche Mitte, Hörstels rechte Partei.)

Hier kann man Maurer durchaus glauben. Denn lügen ist eigentlich nicht so seine Sache, er spricht im Gegenteil alles direkt aus „Пускай Аваков меня здесь арестует„.

Auch Zaur Smirnov gehört zu seiner Delegation, der vorige post muss also in Teilen revidiert werden.

2. Rechte Delegation Christoph Hörstel (Partei „Deutsche Mitte“, Iran-Apologet), eingeladen zur Bikeshow von den Nachtwölfen, kam mit 5 Delegierten + 2 Assistenten. Sabbert fast, als er sich zur Begrüßung auf Saldostanov stürzt und dass Putin „ein paar Worte“ mit ihm gesprochen hat (viel wird das nicht gewesen sein s. hier, min.0:27 😉 Putin hatte ja noch mehr zu tun – 20 versch. Gruppen)

1. Treffen mit Putin: sehr sympathisch! Hörstel auf FB

3. Querfront „Friedensfahrt“, Owe Schattauer und Reisebüro Paneurasia: Ermisch, Klein, Ibragimova. Schattauer geht ja immer fast einer ab, dass er von Zaldostanov mit Anwesenheit geehrt wird. Die drei vom Reisebüro muss man nicht extra einordnen: „Reisen von Lissabon bis Wladiwostok“.

Auf RTDeutsch liest sich das „Arbeitstreffen“ Putins so:

Der russische Präsident Wladimir Putin und Ministerpräsident Dmitri Medwedew trafen sich am Mittwoch mit dem Präsidenten des Biker-Club „Nachtwölfe“ Alexander Zaldastanov (Rufname „Chirurg“) in Sewastopol, im Vorfeld der Biker-Show „The Russian Reactor“, die von den „Nachtwölfen“ organisiert wurde.

Putin und Medwedew sprachen kurz mit Bikern. Danach übergaben Motorradfahrer aus Deutschland, die auch an der Show teilnahmen, Putin ein Gemälde mit dem Titel „Brüderlicher Handschlag von Russland und Deutschland“.

Präsident Putin befindet sich auf einer Arbeitsreise in Sewastopol, besucht die wichtigsten sozialen Einrichtungen und trifft sich mit der Regionalverwaltung.

Advertisements

5 Gedanken zu “muss ich Maurer verteidigen ??

  1. Rücksprache mit Herrn Maurer:
    „Ich habe eine volles Programm absolviert und nirgends Wo wird Herrn Hörstel oder Mitglieder seine Partei dabei sein
    Nein Blumenniederlegung war um 10:00 Uhr um 11:00 Uhr zweite Blumenniederlegung um 12:00 Uhr war noch eine Veranstaltung
    An keiner Veranstaltung war Herr Hörstel dabei.
    Auch in den Fahrzeugen die für meine Delegation gebucht waren war Herr hörstel nicht dabei
    Ich hab ihn zum ersten Mal bei Putin gesehen und erst dann im Internet Nachgeguckt was ist das für eine Partei
    Und dann habe ich mich erinnert dass ich ihn im Internet gesehen habe.
    Ich kann eine alte stattliche Versicherung abgeben , dass ich nie mit Herr Hörstel in Deutschland telefoniert gesprochen geschrieben oder sonst noch was
    Zu allen Sachen und Teilnehmer die ich bis jetzt mitgebracht haben stehe ich und verstecke die nicht.“

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s