noch wenigere…

Was hat „Pax Terra Musica“ mit den „Montagsmahnwachen“ und dem Berliner Ostermarsch zu tun?

Richtig. Lars Mährholz. Pax Terra Musica mischt mit beim Berliner Ostermarsch!

Aber Lars Mährholz will einfach nicht mehr so richtig auf einen grünen Zweig kommen. Obwohl er ständig neue „Formate“ entwickelt. Zuletzt „Weltweiter Widerstand 2017“. Kein Frieden mehr? Was ist los? und weiter als weltweit geht’s nicht?

Wenn man in Berlin nix mehr reißt… vielleicht 20 Unerschütterliche bei der 3-jährigen Jubiläumsmahnwache 😉 und:

ohne Lars bis zum Schluss hatte die Mahnwache wenig Potential
Kommentar zu den „tollen Bildern“

Die Ratte verlässt das sinkende Schiff.

Er hat jetzt die Haare ab #seidlieb und anscheinend ne (neue?) Beziehung.

Es ist ja schon länger richtig langweilig, die Friedenswichtel zu beobachten…

Advertisements

4 Gedanken zu “noch wenigere…

  1. „Richtig. Lars Mährholz. Pax Terra Musica mischt mit beim Berliner Ostermarsch! …“
    Was hat denn Lars Märholz mit Pax Terra Musica zu tun und was ist daran so schlimm, wenn Pax Terra Musica beim Berliner Ostermarsch dabei ist?

    Gefällt mir

    1. wenn selbst „Weltbürger“, die auch den „Weltfrieden“ anstreben und eine „globale Autotität, die diesen durchsetzt“ – wenn selbst solche Wichtel in den Machern das Pax Terra Musica die Querfront erblicken, ist es endgültig aus mit dem musikalischen Weltfrieden.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s