nun auch Reitschuster: „Zensur!“

Reitschuster mäandriert. Bei Putin ist er klar, bei Deutschland hat er dagegen oft die Putin-Brille auf.

Und schreit dann „Zensur!“ wenn FB mal wieder jemand ungerechtfertigterweise gesperrrt hat.

Die Zensur hier, ausgeführt von Bertelsmann (RTL Group, Stern, Capital etc.) für facebook nimmt Ausmaße an, die mir Angst machen: Menschen werden mundtot gemacht ohne Gericht, ohne Beschwerde-Möglichkeit, wie in einem Kafka-Roman.

Das könnte original von einem x-beliebigen Wahnmichel kommen.

Erstens: Zensur ist die Ausübung STAATLICHER Gewalt gegenüber freier Meinungsäußerung. FB ist nicht staatlich, und wer es in die Nähe von Staatlichkeit rückt, ist schnell bei der Wallstreet als Ursache allen Übels bzw der FEd, und wo das endet, wissen wir.

Zweitens zensiert FB nicht – dass die Kriterien und Algorithmen, nach denen Seiten gesperrt werden, oftmals absurd sind, ist unbenommen.
Eine Kommentatorin stellt die Sache auf die Füße:

Zum Thema ‚Facebook-Sperren‘ : wer denkt denn, da säßen Menschen die darüber entscheiden ob ein post „gut/böse“ ist oder der User gar gesperrt wird?
Das alles läuft vollautomatisch und richtet sich bei Texten nach der jeweiligen Häufigkeit, wie oft diese gemeldet wurden ( auch diese Häufigkeit lässt sich manipulieren, da bin ich mir sicher)
Bei Bildern ist es ein Algorithmus, der z.B. Nackte Menschen erkennt. Da ist es unerheblich ob es sich bei dem Foto um eine sexuelle Handlung handelt oder eine stillende Mutter, deren Brust man erkennt.
Wer nun schon häufiger erfolgreich gemeldet wurde , wird irgendwann gesperrt. Das ist gestaffelt , von 24Std. , 3 Tage bis 30Tage ..
Das ist nicht gruselig , das ist Technik. Digitalisierung.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s