ein neuer Kreml-Sumpf: Ханс-Вольфф Граф

Hagalil schreibt zwar, die Hälfte der Teilnehmenden sei von den Mahnwachen für Frieden bekannt. Aber ich finde die nicht (oder meinen die Kilez More, Bandbreite, Photon und Morgan? das sind die Musiker. Ja natürlich, Reiner Braun und Tommi Hansen).

Es geht um den Bericht zu der neuesten Entgleisung der Wahnmichel, das pax terra musica Festival.

Die Verbindungen sind hintenrum. Lars mit Malte und Tretschog mit Hörstel usw.

Dafür finde ich einen neuen Sumpf, der zu LaRouche führt übers Schiller-Institut. Und – Gerald Hüther. Wer hätte das gedacht, dass der so tief sinken könnte.

Alles, was man als fortschrittlich angesehen hat, ziehen diese Leute in den Sumpf: auch das Streben nach besserer Schule. Nach freiheitlicher Erziehung. „Freiheit“, „Frieden“ – alle diese Begriffe vergiftet.

Der Artikel in hagalil ist natürlich großartig!

Dieses Denken, das auf dem altlinken Mythos der guten Sowjetunion einerseits und den bösen imperialistischen Amis andererseits beruht, scheint seine Schnittstelle zur verschwörungsideologischen Querfrontszene zu sein.

Versuchen wir es mal im Sumpf. Insbesondere natürlich unser Thema, das auch der Autor in hagalil „vergisst“: die unübersehbaren Fäden nach Russland und der Kreml-Sprech.

Fangen wir bei der FB-Seite des events an. Wollte mal die Friedensbewegten entdecken – und was findet sich? In den „Zusagen“? Sieht aus wie ein brasilianischer Kinderpornoring! Also da sind fast ausschließlich FB-Seiten von Kindern und Jugendlichen aus Brasilien, teilweise mit nichts oder sehr wenig im Profil, teilweise aber auch mit vielen Freunden. Ja klar post man heutzutage in sexistischen Posen. Trotzdem – ein Verdacht ist da.
Was ist das? wer kann helfen?

Bei „Interessiet“ sieht es schon echter aus. Findet man da doch immerhin Rico Albrecht, und Adam Walder von Endgame, na da wären wir doch bei unseren Freunden.

Dazu zählt nicht Hans-Wolff Graf. Der ist uns noch nie untergekommen. Sehen wir uns den mal näher an. Er ist „Психолог-психотерапевт, бизнес-психолог, психолог-тренер.“ Er ist (nicht nur) friedenserklärung.de. Guckstu „unsere Partner“. nee das sind keine Partner – das sind meistens Aktivitäten des Herrn Graf! :

perspektive ohne Grenzen e.V. mit einem Hinweis auf die „Beeindruckende Rede Valentin Fallins auf der 7. Zinoviev Konferenz in Moskau“ Zinoviev? Klingelts?

Anthropos e.V. wieder Kinder. Und Kaliningrad. Da gibt es Aktivitäten von ihm. Er hält Vorträge, gerne in der Zentralbibliothek, schult Firmenmitarbeiter zum Thema Prophylaxe des Burn-Out-Syndroms.

Geschäftemachen kann er: pAS – private Akademie für die Selbständigkeit GmbH „Erfolg = Wille minus Ängste“ und „ganzheitliche Beratung“ auch – in einer AKTIENGESELLSCHAFT?? Anscheinend darf man sich so nennen, auch wenn man gar keine ist. „Erste Finanz- und Vermögensberater Aktiengesellschaft“, Grafs Anschrift, Aufsichtsratsvorsitzende eine „Ruth Graf“. Herr Graf promoted auch das Bedingungslose Grundeinkommen. Und schreibt auch – auf den goldseiten de…

Weiter mit Aktivitäten in Russland. „Int. Association PEACE through CULTURE“ oder Pax Cultura. Kaliningrad, Kiev, „Internationale Akademie für globale geologische Sicherheit des Planeten“ – nicht zu finden im Internet.

Interview in der russischen PutinPropagandaSchleuder newsbalt.ru:

Во всём мире нет ни одной демократической страны.Поэтому Путин, пожалуй, самый честный политический лидер. Nirgendwo auf der Welt gibt es eine Demokratie. Deshalb, sorry, ist Putin der ehrlichste Führer

oder auch: „Die EU ist eine Illusion“.

Dann gibt es auch noch viele schöne videos mit ihm auf Steinzeit, und Steinzeit ist nuoviso, und nuoviso ist auf der geleakten ANNA-News-Partner-Liste. Das „Friedensbotschaft“-Video wird dann gerne von „Mut zur Wahrheit“ geteilt, und die sind offen antisemitistisch. Dann gibt es noch seine videos, die hagalil erwähnt, und da wird es vollends eklig. Haverbeck, Rheinwiesenlager, gewollter Holocaust.

Wir finden auch Willy Wimmer, Gruppe42 (Stefan Bartunek – Mahnwache Wien) und Ganser wieder und viele andere. Meuthen (AfD).

Und teilt die Rede des syrischen Botschafters in die UN, auf einem Empfang, den LaRouches Schillerinsitut in New York anlässlich des Jahrestags des 11. September abhielt. Helga Zepp-Larouche promoted ja immens Chinas imperialistische Neue Seidenstraße (an die sich gerne Putin hängen würde) – und das darf sie auch auf Grafs assoziierter Pax Cultura.

Advertisements

2 Gedanken zu “ein neuer Kreml-Sumpf: Ханс-Вольфф Граф

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s