Dagmar Henn (saker.de) aus DKP ausgeschlossen

am 29. 4. 2016 laut Nachricht vom „rechtssozialdemokratischen“ (O-Ton AA Nase/ Pfennig) Kerem Schamberger.

Wer Russen nicht hasst, hat in der DKP scheinbar nichts verloren. (Pfennig über Schamberger)

Die DKP identifiziert die Querfrontaktivitäten der Dame.

wenn kommunisten und AfD sich bekämpfen, dann ist der Sieger fraglos die cdu-csu-spd-fdp-grüne-linke einheitspartei ..“ (Russophilus, Mitstreiter von DH auf saker.de)

Indirekt wird damit bestätigt, dass sich das Internetportal die Aufgabe gestellt hat, über eine Querfrontpolitik die AfD und Pegida zu stärken.

Wann hat sich diese Partei aus sowjetischen / russischen Händen gelöst? Da könnte man sie ja fast gut finden… neenee, man ist schnell ernüchtert von solchen Statements:

defensive Stellung Russlands gegenüber den imperialistischen Hauptmächten

Über The Saker und DH haben wir berichtet.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s