vereinigte Friedenswichtel

„Neurechte Querfront not welcome“ – neuer button auf dem banner der Veranstaltungsankündigung der „Lichterkette 2015“.
na gottseidank merken doch noch einige Friedensbewegte was.
Friedensfusion und das dazugehörige evolution.jetzt sowie die Mahnwachen, die vor kurzem noch als Mitveranstalter dastanden, wurden gestern bei der Lichterkette ausgeladen.

So einfach ist das. Kein Gequassel von „man muss mit allen reden“, „man darf nicht spalten“ zusw. Klipp und klar eine Grenze gezogen, was nicht geht.

„Leider fungiert und arbeitet die alte Org. weiterhin dillettanisch an der Umsetzung der Lichterkette. Das können wir leider dieser suspekten Gruppe nicht untersagen: Nur soviel: Es ist nicht in unseren Namen und unsere Abgrenzung von diesen Verschwörungstheoretikern behält seine Gültigkeit. Erst recht, nachdem mir ungeheuerliche Dinge zugespielt worden sind, die mich in meiner Entscheidung bestätigt haben.“

Herr Falllenbeck, jetziger Verantwortlicher (zus. mit Sascha Mayer) und „parteilos“, greift bei den Kommentaren konsequent durch.
Prima!
Und von den  Ausgeladenen keine Kommentare zur Ausladung, weder von den einzelnen Personen noch von den Orgas…

und hier sind einige der wichtigeren Personen sowohl von ENDGAME als auch Mahnwachen – die Ausgeladenen –  munter zusammen unterwegs:

Rezas freunde

Reza Begi voll motiviert mit Frank Geppert und 10 weiteren Personen hier: Köln-Bayenthal.
20 Std. ·

Martin Große
Kathrin Oertel
Julia Szarvasy
Bianca Budnick
Thomas Löbnitz
Marielisa Menslage
Evelyn Hecht-Galinski
Hendra Kremzow
Ken Jebsen
Lars Mährholz

Hörstel ist auf dem Foto zwar nicht markiert, aber man sieht ihn.

und net lügen, Friedensfusion, zumindest Oertel und Hörstel sind in eurem Club zu sehen

Friedens Fusion Weder Gregor stein, Katrin Oertel, Christoph Hörstel noch Elsässer hat irgendetwas mit dieser oder anderen Veranstaltungen von uns zutun
Gefällt mir · Antworten · 1 · 23 Std.

Advertisements

2 Gedanken zu “vereinigte Friedenswichtel

  1. Nachdem der Schock verdaut ist, kommen die Statements.
    Wo man zunächst als Veranstalter dabeiwar, sieht man jetzt eine „offensichtliche NATO-Systemveranstaltung“. Alles, was gegen mich ist, ist NATO-Systemling, wie der Organisator selbst auch bezeichnet wird. Sagt der üble ENDGAMER Hendra Kremzow.

    Die ausgeschlossenen Wichtel sehen sich gezwungen, „leider rechtliche Schritte einzuleiten“… oder will man jetzt Kohle? Man möchte jetzt nicht gerne auf den Kosten für die Werbematerialien sitzenbleiben…
    http://www.mediafire.com/view/78itof7j4hbv882/Pressemitteilung_Lichterkette_17_12_15.pdf

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s