Asylbewerber-Hasser als security

Das ist der neue security Mann im Flüchtlingsheim

Victor Seibel
35 Minuten ·
Hey meine Freunde, bin nun 2 Wochen jeden Tag 12 Stunden als security in einem asylheim arbeiten, hier gibt’s so gut wie keinen Empfang, befinde mich auf einen abgelegenen Ort irgendwo im Harz. Daher nicht wundern, dass ich nicht aktiv sein kann.

Ist das erlaubt?
Guckt die Polizei kein Facebook?? ^^

„Aufgerufen hatte die „Bürgerinitiative gegen den Asylmissbrauch Lahn-Dill“. Unterstützt und begleitet wurde die Aktion durch die NPD Hessen.“

Kommentar unterm Video:
„+Ratz Fatz 8:38 Einen in der Schweiz durch einen Volksentscheid abgelehnten Mindestlohn von 18,50€ als Reverenzwert für den Deutschen Mindestlohn zu nehmen ist schon etwas lächerlich.
 
10:07 Ich glaube hierrauf bezieht sich Hessencam. Woher diese Prognose stammt, ist mir nämlich ziemlich schleierhaft. Die größten Auswanderungsländer Syrien, Albanien, Kosovo, Afghanistan, Irak, Serbien, Eritrea, Mazedonien haben ALLE ZUSAMMEN 104 Millionen Einwohner, selbst mit ganz Pakistan zusammen käme man auf 208 Millionen. Aber laut Voktor Seibel sollen bis 2050 sollen 940 Millionen davon hier eintreffen.
 
11:10 An dieser Stelle frage ich mich nur, warum er mit seinen Eltern aus Kasachstan eingewandert ist, hier versorgt und ausgebildet wurde, aber jetzt selbst rumgeizt. Und dieses „Unser Geld“ von einem Lehramtsstudenten zu hören, der noch gar nicht viel eingezahlt haben kann und später vom Staat bezahlt werden soll, ist auch irgendwie merkwürdig.“
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s