Didi – noch einer aus der Altherrenriege goes „Lügenpresse“

anders als mit Demoralisierung kann man das nicht erklären, dass so viele Leute heute, die durchaus gute und altruistische Absichten haben, in solche Muster abgleiten.

Bei bestimmten Auslösern reagieren sie in bestimmten Bahnen – die der KGB sorgfältig installiert hat.

Most of the people who graduated in the sixties, dropouts or half-baked intellectuals are now occupying the positions of power in the government, civil service, business, mass media, educational system. You are stuck with them. You cannot get rid of them. They are contaminated. They are programmed to think and react to certain stimuli in a certain pattern. You cannot change their mind even if you expose them to authentic information. Even if you prove that white is white and black is black. You cannot change the basic perception and illogical behavior.
Yuri Bezmenov

Didi beschwert sich auf seinem FB, dass das ZDF seinem Vorschlag, einen Ausschnitt seines neuen Musikvideos in der Flüchtlingssendung gestern zu zeigen, nicht folgte. Er sagt nicht direkt „Zensur“ – das machen dann schon seine Fans wie RT und gleichzeitig propagandaschau. Er sagt nur „Video, dessen Ausstrahlung dem ZDF anscheinend zu heikel ist„. Das mit dem Erlös für Flüchtlinge hat er sich übrigens ausgedacht, nachdem Stimmen laut wurden, der Text klinge nach PEGIDA…

Warum das ZDF das video nicht zeigte, darüber macht er keine Angaben. Auch sonst findet man nirgends welche. Vielleicht hat es nicht ins Format gepasst? Vielleicht nicht in den Ablauf, oder zeitlich nicht oder oder. Da gibt es viele redaktionelle Gründe.

Vielleicht hat Didi aber auch recht, und ihnen haben Zeilen wie diese nicht gepasst:

„Israel macht Mauerbau, SED-Ideenklau.
Waffenhandel, Drohnenmord – sind der Schlager im Export“

Jedenfalls ist das Lied ein einziges Konglomerat von nahezu allem, was man bei Wahnwichteln so zu hören bekommt. Nein – stimmt nicht, Chem trails fehlen, soweit ich das überblicke….

Advertisements

Ein Gedanke zu “Didi – noch einer aus der Altherrenriege goes „Lügenpresse“

  1. Durch diesen Trick (RT + das parallelePropagandaschau) ist Didis Lied jetzt bei allen Wahnmicheln präsent, zB bedankt sich Geppert (ENDGAME / PEGIDA) auf RT und verspricht, das video weiterzuverbreiten… was er dann auch tut, mit diesen Zitaten aus Didis Lied:

    Dieter Hallervorden:
    Magst Du Netanjahu nit,
    bist Du schnell Antisemit.
    Supercoole Rufmord-Profis,
    für die sind wir alle Doofies

    NSA was hören die Ferkel
    ab im Schlafzimmer von Merkel?
    So wird Freiheit neu gedacht,
    auch vom BND bewacht.
    Du musst, siehst Du das nicht ein,
    anti-amerikanisch sein.
    Nur wer rutscht auf seinen Knien,
    dem haben die USA verziehn.
    So stehts in der Zeitung drin,
    was glauben die, wie doof ich bin?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s